Archiv der Kategorie: Allgemein

Leo singt Mani Matter und eigene Lieder

Leo

Liebe Leute vom Quartiergarten Hard

Ich möchte mal etwas beitragen für ein gemütliches Zusammensein im Quartiergarten Hard:

Am nächsten Freitag, 6. Mai 2016, werde ich auf der Pergola von 18 – 19 Uhr zusammen mit meiner Gitarre für alle die zuhören möchten Lieder singen von MANI MATTER und eigene. Ich möchte euch einladen mit mir zusammen den warmen Abend und den Sonnenuntergang zu geniessen. Falls Verpflegung gewünscht bitte selber mitbringen. Findet nur bei trockenem und warmen Wetter statt. Der Wetterbericht ist zur Zeit perfekt!

Hotspot. Privatgärten und Biodiversität

Privatgärten könn(t)en wahre Perlen der Naturvielfalt sein. Deren Potential ist gross für die Aufwertung der Grünflächen im Siedlungsgebiet – und dies ganz zum Vorteil auch der Menschen. Das Magazin HOTSPOT „Gärten für die Biodiversität“ zeigt auf, wie Privatgärten zu Lebensräumen für eine grosse Vielfalt wildlebender Arten, Zier- und Kulturpflanzen werden können, ohne dass dabei auf gestalterische Anforderungen verzichtet werden muss. Es gilt, dem markanten Rückgang der Biodiversität auch durch die Aufwertung der Privatgärten entgegenzuhalten. Hier gehts zum Heft

(Text und Bild von: Naturwissenschaften.ch)

HOTSPOT 33-2016 DT WEB 1

November-Pizza am Nachmittag

Herzlichen Dank in die Küche und die Backstube!

Stadtgemüse – eine Ausstellung im Mühlerama für Menschen mit und ohne grünem Daumen

Gärtnern ist in! In der Erde graben, säen, jäten, das Wachstum der Pflanzen beobachten und stolz das eigene Gemüse ernten: Das begeistert gerade Städterinnen und Städter immer mehr. In den letzten Jahren schossen weltweit unzählige Urban-Gardening-Projekte aus dem Boden, Schrebergärten liegen voll im Trend, und wer keinen eigenen Fleck Erde zur Verfügung hat, pflanzt sein Gemüse auf dem Balkon.

Wir nehmen Sie mit auf einen abwechslungsreichen Hörspaziergang (mit Audioguide), der Sie als erstes zu vier begeisterten Stadtgärtnerinnen und -gärtnern führt. Im nächsten Teil erwartet Sie unser beschaulicher Hofgarten, in dem es fast 100 Gemüsesorten zu entdecken gibt. Als Drittes besuchen Sie zwei Zelte, wo sich die geheimnisvolle und bedrohte Welt der Samen und des Saatguts eröffnet. Und zum Schluss dürfen Sie selbst die Ärmel hochkrempeln und einen Samen pflanzen!

Zur Website

140918_DerGartenbau_Urban-Gardening_Ausstellung_Stadtgemuese_Muehlerama

Die Arbeiten im Quartiergarten sind für dieses Jahr beendet…

… und ruhen nun über den Winter. Nächsten Frühling wird aktiv mit der Beflanzung und den nötigen Infrastrukturen gestartet. Wir sind gespannt!